Yoda

Tierschutzhunde suchen ein Zuhause

Geschlecht: männlich

Alter: Februar 2022 geboren

Kastriert: noch nicht, wird vor Ausreise gemacht

Größe: ca. 45- 48 cm

Der süße Struppel-Bub hatte großes Glück, dass er gerettet wurde. Wir gaben ihm den Namen Yoda, weil der Name einfach so gut zu ihm passt. Yoda wurde auf dem Feld gefunden, da war er wenige Wochen alt. Die Tierschützerin nahm Yoda mit in ihr privates Tierheim. Hier angekommen, durfte Yoda in einen Kennel zu anderen Welpen, mit denen Yoda zusammen heranwuchs. Nun sind einige Monate vergangen und seine Freunde haben alle ein Zuhause gefunden und sind in Deutschland. Zurück geblieben ist Yoda, was uns sehr traurig macht. Yoda lebt mit ca. 20 Hunden zusammen im Rudel. Yoda ist bereit, das Tierheim für immer zu verlassen. Er hat sich prächtig entwickelt, er ist ein lieber, freundlicher, verspielter und neugieriger Junghund. Für die Fotos wurde Yoda aus dem Shelter geholt, er weiß gar nicht so recht, was jetzt hier passiert – kein Wunder, schließlich steht da jemand, der Bilder von ihm macht. Aber er vertraut der Tierschützerin! Es wird Zeit, dass Yoda das Tierheim verlässt und seine Menschen findet, die ihm alles zeigen und beibringen, was ein Junghund wissen muss. Wir wünschen uns für den süßen Yoda ein liebevolles Zuhause. Gern darf ein Erst-Hund im neuen Zuhause leben, ist aber kein Muss! Yoda zeigt sich hier sehr sozial mit anderen Hunden. Hat Yoda dein Herz und deine Seele berührt?

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt. 

Kastriert sind die Hunde i.d.R ab einem Alter von 10 Monaten. 

Anfragen und Informationen bitte per Mail: hallo@wir-retten-hunde.de