Wuschel

Wuschel- Hunde auf Pflegestelle in Deutschland zu vermitteln

UPDATE: 20.04.19

Hallo Leute mein Name ist WUSCHEL und ich möchte euch von mir erzählen. Ich habe eine weite Reise gemacht von Rumänien nach Deutschland, ich bin auf einer Pflegestelle in 46562 Voerde. Stellt euch vor da leben noch drei weitere Hunde. Zwei Mädchen und ein Junge ich finde alle ganz toll. Ich liebe es mit ihnen zu spielen. Ich lebe hier in einem Haus mit großen Garten. Das ist das erste mal in meinem Leben das ich ein Zuhause habe. Meine Pflegemama sagt ich bin ein spielfreudiger, stürmischer, lernwilliger Geselle. Sie sagt ich kann schon Kommandos wie: Sitz und Platz und ich reagiere auf meinen Namen. Außerdem sagt meine Pflegemama in mir steckt viel Potenzial. Beim Gassi gehen erschrecke ich manchmal vor Motorrädern oder Lkws aber wenn man mir gut zuredet dann vertraue ich meiner Pflegemama und alles ist gut. Zuhause suche ich mir auch oft Dinge und räume sie an einem anderen Ort, einer muss ja schließlich für Ordnung sorgen.

Ich genieße es hier sehr auf meiner Pflegestelle, ich beobachte viel um auch alles richtig zu machen, denn schließlich möchte ich ein Zuhause für immer finden. Übrigens war ich beim Frisör, denn mein Fell war stark verfilzt und das war nicht schön. Wenn das wieder nachwächst bin ich wieder ein richtiger Wuschel. Ich kuschel sehr gerne vor allem auch mit meinem Pflegepapa, den mag ich sehr. Gern könnt ihr mich besuchen kommen und mich kennen lernen, ich würde mich sehr freuen.

Wuschel ist ein großer Bursche … und wahrscheinlich wird sich nach einer Fellpflege erst zeigen, dass seine Haarpracht mehrfach schattiert ist. Wer nach einem treuen, eher großen Freund sucht ist hier genau richtig – das weiß man, wenn man Wuschel in die Augen schaut.

Wuschel im Mai auf seiner Pflegestelle:

Im April 2019:

Er ist im Oktober 2016.geboren, bereits kastriert und wiegt 29 kg bei einer Größe von 61 cm.

_____________________________________________________________

Wuschel lebte in einem privaten Shelter in Rumänien, er lebt dort im Rudel und ist sozialverträglich egal mit welchem Geschlecht. Wuschel mag sie alle!

Zum Menschen ist Wuschel sehr freundlich, lieb, menschenbezogen und verspielt.
Wuschel würde gern toben, über Felder und Wiesen laufen mit seinem Menschen Zeit verbringen.
Wuschel ist ein junger Hund, er ist bereit auf ein Leben ausserhalb des Shelters.
Was Wuschel dringend braucht ist Fellpflege das ist leider im Shelter nicht möglich.
Wer verliebt sich in diesen hübschen Wuschelmann?

Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de

Unsere Hunde reisen:
geimpft, entwurmt,kastriert,gechipt,entwurmt und haben einen Snaptest 4xD auf Mittelmeerkrankheiten.