Sara-Kämpferin

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause
Geschlecht: weiblich
Kastriert: nein
Alter: 07/2017
Größe: mittel 48 cm
Gewicht 12,5
Sozialverträglich: ja
Hier kommt ein absoluter NOTFALL!
Es ist eine sehr traurige Geschichte aber vielleicht haben wir Glück und sie endet in einem Happy End?Sara und ihre Welpen lebten in einem Lagerhaus verlassen, ausgesetzt, wir wissen es nicht.
Die Tierschützerin Doina fand die Mutter mit ihrem Welpen.
Sie waren alle in einem sehr schlechten Zustand.
Doina brachte die Familie zum Tierarzt, leider kam die Hilfe für die Welpen zu spät.
Sie sind an Staupe gestorben.
Sara die Mutter überlebte wie durch ein Wunder. Der Tierarzt sagt Sara ist eine Kämpferin!
Sara lebt seitdem beim Tierarzt und wird da gut versorgt.
Aktuell bekommt Sara Medikamente.
Seit ihrer Ankunft beim Tierarzt macht sie tolle Fortschritte, die Medikamente schlagen gut an.
Die Zeit wird es zeigen, ob Sara ihr Leben lang Medikamente braucht, oder ob sie reduziert werden können.Wie man auf dem Video sieht ist ihre Aktivität und Mobilität deutlich eingeschränkt.
Was für Sara aber kein Problem darstellt, sie hat sich sehr gut damit arrangiert.Sie machte tolle Fortschritte in den letzten 6 Wochen.
Sara ist eine ganz liebe, freundliche, offene und zugängliche Hündin.
Sie braucht dringend ein Zuhause in dem sie ankommen und bleiben darf.
Sara hat Lebenswillen, Lebensfreude, sie will lernen und Leben in einem Zuhause!
Der Tierarzt ist keine Dauer Lösung.
Sara braucht menschliche Nähe und Zuneigung.
Für Sara suchen wir, ein eher ruhiges Zuhause, wenn Kinder, dann bitte ab 10 Jahren.
Gerne auch zu einem Erst-Hund der sollte aber ruhig und ausgeglichen sein. Sara ist gut sozialisiert mit anderen Hunden, wenn Hunde sehr aufgedreht und sehr verspielt sind, ist Sara etwas überfordert.Sie hat ihr ganzes Leben noch vor sich.

Ins private Shelter kann Sara nicht, das wäre ihr sicherer Tod, denn da leben 200 Hunde das ist viel zuviel für die Hündin.


Wer Sara sieht und sagt, ja dieser Hündin schenke ich ein Zuhause auf Lebenszeit denn die Kämpferin hat es verdient der schreibt bitte einfach an:
hallo@wir-retten-hunde.de
oder Tel. 0171/9814140
.
.

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus.
Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Vermittelung über den Verein: Wir retten Hunde e.V Sitz in München