Rita

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause

Rita, geb. Sep/2021,

unkastrierte Hündin,

im Wachstum (vermutlich mittelgroß werdend)

AN MEINE ZUKÜNFTIGE FAMILIE Rita und ihre Geschwister wurden zu uns gebracht, nachdem ihre Mutter von anderen Hunden getötet wurde … Rita ist ein aufgewecktes, entzückendes und sehr menschennahes Hundemädchen… wer sie gespürt hat, kann gut erahnen, wie ihr Adoptionsantrag aussehen würde: „Ich habe ja wahrlich schlimmere Zeiten erlebt, aber hier ist es wirklich öd … alles was ich will, ist kuscheln, spielen und wieder kuscheln … aber da hat ja wirklich keiner Zeit für mich … dauernd kommt etwas oder jemand dazwischen … Bitte, ich flehe dich daher an … ich gelobe hoch und heilig, ich werde dir viel Freude bereiten … dein Gesicht und deine Hände immer sauber abschlecken … deinen Körper gut wärmen, wenn du mit mir auf der Couch liegst … dir die best riechendsten Stellen der Welt zeigen und für dich nach Schätzen graben … ich werde lernen, bis du mega stolz auf mich bist und mir die super schmeckenden Leckerlis gibst … ich werde dich immer so verliebt ansehen, dass dein Herz übergeht … und dich vor allem Bösen dieser Welt beschützen … Ich gebe zu, ich kenne noch nichts über Leine, und Stiegen und wie nennt ihr das – Stubenreinheit glaube ich … aber ich werde mich bemühen und wenn du mir zur Seite stehst und etwas Geduld mit mir hast, werde ich alles ganz schnell erlernen – ich will doch dein braves Mädchen sein … Ich brauche nicht viel und doch ist es das wertvollste auf dieser Welt … deine Liebe … Bitte genehmige meinen Antrag … dein super fröhliches, sehr handliches, menschenverliebtes und sehnsüchtiges Ritalein“

Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de

Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.