Pflegestelle

Pflegestellen sind für besondere Fälle gedacht. Pflegestelle bedeutet: Eine Gastfamilie für Hunde, ein Zuhause auf Zeit bei erfahrenen Menschen, die das Tier hier in Deutschland umsorgen als wäre es ihr eigenes. Im ewigen Kreislauf des Wartens und der Zwischenstationen ist ein Hund in einer deutschen Pflegestelle immerhin schon knapp vorm Ziel.

Die Crux ist: Mit Pflegestellen ist es ein bisschen wie mit Hundesittern. Man kann froh sein, dass sie sich um das Tier kümmern. Man kann nicht auch noch verlangen, dass neben der kompletten Betreuung auch die kompletten Kosten übernommen werden. Welche Kosten anfallen werden, steht in den Sternen und der Tierschutzverein kann einspringen müssen, wenn die Finanzierung wackelt.

Es gibt 3 typische Fälle für eine Pflegestelle:

DER Glücksfall

Es ist ein Platz frei in einer Pflegestelle und es gibt ein Tier, das besonders gut dort hin passt. Ein Luxus für den Tierschutzverein und die Auffangstation, denn die Chance, das Tier weiterzuvermitteln steigt unmittelbar. Es ist in der Regel leichter, einen Hund von Deutschland aus zu vermitteln, weil die Ausreise und der lange Transport wegfällt und das Tier schon in ein Familienleben integriert ist. Es wurde intensiv aufgepäppelt und ist dadurch in seinem Wesen noch einmal besser einzuschätzen und zu beschreiben.

Der NOTHUND

Wenn Hunde bereits traumatisiert oder so sehr sensible sind, sind sie in einer deutschen Pflegestelle besser aufgehoben als in einer noch so guten Rettungsstation. Immer dann, wenn erfahrene Hände und intensive Betreuung gefragt sind, ist die Grenze der Machbarkeit in den Auffangstationen erreicht. Eine Pflegestelle beherbergt weniger Hunde und behandelt den Pflegefall so wie die eigenen Tiere – bis ein adäquates Zuhause gefunden ist.

DIE Letzte Rettung

Der Auslandstierschutz lebt vom stetigen Erfolg der Vermittlung. Wenn die Auffangstationen voll sind, sieht es schlecht aus für jeden weiteren Hund, den wir retten wollen. Es sein denn …. es findet sich eine ganz schnell eine Pflegestelle …

Wenn Du Dich entschieden hast, einem Hund eine Pflegestelle anzubieten, bitte kontaktiere uns per Email an “hallo@wir-retten-hunde.de”