Peppe

Tierschutzhunde suchen ein Zuhause

Geschlecht: männlich

Alter: Oktober 2021 geboren

Kastriert: nein

Größe: Mittel

Sozialverträglich: ja

Peppe und sein Bruder Pancho wurden auf einem Fabrikgelände von der Tierschützerin gefunden als sie Welpen waren. Sie nahm beide mit in ihr privates Tierheim. Inzwischen sind einige Monate vergangen, Peppe und Pancho haben sich prächtig entwickelt und leben jetzt im gemischten Rudel im privaten Tierheim. Peppe ist jung- Hund typisch, lieb, freundlich, tollpatschig, verspielt und neugierig. Peppe ist ein wunderschöner und sehr sozialer Hunde Bub. Die Fellzeichnung wie eine Glückskatze! Peppe liebt alle Hunde und zu der Tierschützerin hat er eine tolle Bindung. Aber das Tierheim ist kein Zuhause, Peppe ist hier einer von vielen und es bleibt leider viel zu wenig Zeit für ihn übrig. Peppe hat ein Zuhause verdient mit viel Liebe und allem was dazu gehört! Peppe kann sehr gern zu einem vorhandenen Erst Hund, ist aber kein Muss. Möchtest du Peppes Mensch für immer sein?

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Kastriert sind die Hunde i.d.R ab einem Alter von 10 Monaten.

Anfragen und Informationen bitte per Mail: hallo@wir-retten-hunde.de