Ombra

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause
Ombra ❤
Geb. Ca 10.2010
Geschlecht; weiblich
Größe; ca 35
Kastriert; ja
Sozialverträglich; ja
Es gibt Hunde die brauchen ihre Zeit um aus den Schatten zu treten..warum sind sie so lange unsichtbar?
Weil sie ihre Zeit brauchen..bis sie all das Erlebte verarbeitet haben. Ombra brauchte 3 Wochen..3 Wochen um ihren ganzen Zauber zu entfalten.
Was war passiert..Ombra sie lebte bei einen alten Mann…und eines Tages war er mal wieder so betrunken und jähzornig, er wollte sich Luft machen..und ging auf das schwächste was er hatte..los…er riss eine Forke hoch und schrie..und mit dem ersten Schlag traf er Ombra..die Nachbarn bekamen..alles mit und informierten die Polizei…
Dieser Polizist muss wirklich es gutes Herz gehabt haben ,er packte die kleine schwarze Hündin ein und fuhr sie direkt zu Ana .Unsere Tierschützerin versorgte soweit es möglich war ihre Wunde und gab ihr Zeit von selber zu spüren das sie jetzt in Sicherheit ist . Ihr könnt es mit eigenen Augen sehen Ombra ist aus dem Schatten rausgetreten hat das Vertrauen zu den Menschen wieder gewonnen…Ombra versteht sich mit allen Hunden im Shelter und wenn man Ombra etwas Zeit gibt ,wird sie sich auch dir öffnen alles ist möglich..liebe und Zeit..mehr verlang ein Tierschutzhund nicht.
Ombra …bist du bereit für deinen Schattenhund?
.
.
.
.
.
.
Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de
Unsere Hunde reisen: geimpft, alter kastriert, gechipt, entwurmt und haben ab 8 Monate einen Snaptest 4Dx auf Mittelmeerkrankheiten.
Hinweise zum Datenschutz finden Sie auf unserer Homepage.