Noni

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause

Noni, geb. Sep/2020,

kastriert,

im Wachstum (aktuell ca. 50-55 cm SH)

Noni, eine Junghündin, die sicher keine schöne “Kindheit” hatte. Sie landete im Public Shelter, wo sie die ersten, wichtigen Lebensmonate verbrachte. Dort wurde sie wohl gemobbt, saß nur in ihrer Ecke. Noni muss nun lernen, dass die Welt nicht nur schlecht ist. Noni ist ein Rohdiamant, der geschliffen werden muss. Sie ist zu Artgenossen toll; verspielt, verträglich und ist immer mitten drin. Beim Menschen braucht sie etwas mehr Zeit bis sie Vertrauen fasst, lässt sich aber durch Futter gut animieren. Sie ist zurückhaltend, aber sehr freundlich. Damit sich ihr Verhalten nicht festigt wäre es dringend notwendig, dass Noni nun in ein Zuhause kommt. Noni sucht nun ein hundeerfahrenes Zuhause, wo man ihr die Zeit gibt, die sie braucht. Ein vorhandener Ersthund wäre sicherlich gut, aber kein Muss.

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und ab dem 8. Lebensmonat kastriert und haben einen Snap Test auf Mittelmeerkrankheiten.

Anfragen und Informationen bitte Mail an hallo@wir-retten-hunde.de