Nona

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause
NONA 
Geschlecht: weiblich
Alter: Oktober 2018
Größe: mittel
Kastriert: ja
Sozialverträglich: ja
Nona und ihr Sohn Norman gehörten einem alten Mann mit über 80 Jahren.
Er konnte sich nicht mehr um die zwei kümmern und bat die Tierschützerin vor Ort zu helfen.
Doina, die Tierschützerin, holte die zwei bei dem Mann ab und brachte sie in ihr privates Shelter.
Nona und ihr Sohn leben hier mit vielen anderen Hunden zusammen im Rudel.
Die zwei hängen natürlich sehr aneinander und klar es ist für sie alles neu.
Immerhin hatten sie ein Zuhause und jetzt sind sie unter sehr vielen Hunden.
Es ist laut und es gibt wenig menschlichen Kontakt.
Denn die Tierschützerin ist alleine für alle Fellnasen verantwortlich.
Nona und ihr Sohn sind sehr sanft, lieb, freundlich und freuen sich über menschliche Zuneigung.
Es wäre ein Traum wenn wir ein Zuhause für beide gemeinsam finden würden, was aber sehr unwahrscheinlich ist. Ein Versuch ist es wert, wer verliebt sich in diese zwei besonders schönen und sanften Hunde?
( selbstverständlich werden sie auch einzeln vermittelt)
.
.
.

.

Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de

Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus.
Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.

Vermittlung über den Verein: Wir retten Hunde e.V Sitz in München