Maya-Ana

Junghündin Maya-Ana verzaubert auf den ersten Blick, sie ist eine Naturschönheit mit einer nahezu mystischen Aura und wunderschönen, bernsteinfarbenen Augen. Was noch viel mehr verzaubert, ist ihr so liebes Wesen. Sie ist verspielt und freundlich und hofft nach ihrer Rettung aus der Tötungsstation von Golesti in Rumänien nun noch einmal Glück zu haben und in eine neue Familie zu kommen.

Maya ist ein eher kleiner Hund von ca. 50 cm, sie wiegt 14 kg und ist vermutlich im Januar 2017 geboren, also noch ein junger Spund.

 

 

 

 

 

 

 

Unsere Hunde reisen geimpft, kastriert, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Es wird ein Snap4DX Test auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt.