Lizuca

Tierschutz; Adoption; Hund Rumänien

Geschlecht: weiblich 

Alter: 01.03.2022 geboren 

Kastriert: ja 

Größe: ca. 50 cm

UPDATE: Lizuca hat das große Los gezogen und darf am 23.02.2024 auf eine Pflegestelle nach 24943 Flensburg reisen. Weitere Infos folgen.

Lizuca wurde von Klosterfrauen in Rumänien aufgenommen und gerettet von der Straße. 

Leider sind im Kloster keine Hunde gestattet und die Frauen haben unsere Tierschützerin Doina um Hilfe gebeten. 

Doina besuchte Lizuca im Kloster und fand eine liebe, freundliche und aufgeschlossene Hündin vor. 

Doina nahm Lizuca mit in ihr privates Tierheim, hier leben rund 150 andere Hunde. 

Lizuca lebt jetzt in einem kleinen Rudel, aber man merkt, dass ihr das Tierheimleben zusetzt. 

Die Geräuschkulisse ist enorm und es gibt nur Doina, die sich um alle Hunde kümmern muss. 

Da bleibt leider wenig Zeit für einzelne Fellnasen wie Lizuca. 

Deshalb suchen wir dringend ein Zuhause für Lizuca. 

Mit anderen Hunden zeigt sich sich lieb, vertraglich, sozial, nicht dominant und fügt sich sehr gut ins Rudel ein. 

Wer möchte Lizuca ein Zuhause für immer schenken? 

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt. Kastriert sind die Hunde i.d.R ab einem Alter von 10 Monaten.

Anfragen und Informationen bitte per Mail: hallo@wir-retten-hunde.de