Loni

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause

LONI, geb. April/2022,

unkastrierte Hündin,

im Wachstum (vermutlich mittelgroß)

Die Mutter (Ruby) der Welpen lebte bei einem Mann in der Nähe unseres Shelters. Futter war Mangelware, dafür gab es Schläge und Getobe, wenn der Mann wieder mal zu viel Alkohol in sich hatte und natürlich nicht kastriert bekam sie zu dem ganzen Elend noch Babys … Unser Betreuer fütterte die junge Familie immer wieder über den Zaun und schwor, dass er sie da rausholt … und er hat sein Wort gehalten … jetzt ist die zarte Mama mit ihren Welpen bei uns. Einer der Welpen ist Loni: mit einer Vielfalt in sich, die Fuore macht weil kein Hund der Welt so einmalig aussieht wie Loni und das Beste von allem mitbekommen hat. Sie, die Liebe und Geborgenheit richtig aufsaugt, weil ihr Leben bislang total reduziert war … ein Welpenmädchen, das nichts kennt, außer ihre Mama, ihre Geschwister und ihre Betreuer … den harten Betonboden, die karge Hundehütte und den Lärm des Shelters … sie ist aber voller Neugier … Charme, Fröhlichkeit … und voll Sehnsucht zu kuscheln … alles zu erkunden … ihre Menschen, ihre Umgebung, eine Welt voll Gerüche, Geräusche und Abenteuer … Lonis Wunsch: ein Leben in einem eigenen Zuhause.

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und ab dem 8. Lebensmonat sind sie kastriert und haben einem Snap Test DX4 auf Mittelleerkrankheiten.

Anfragen und Informationen bitte Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de

Vermittlung über den Verein: Wir retten Hunde e.V Sitz in München.