Kisha

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause

Geschlecht: weiblich

Kastriert: nein zu jung

Alter: 12/2020 geboren

Größe: im Wachstum wird maximal Mittel

Sozialverträglich: Ja

Die kleine junge Kisha wurde mit ihrem Bruder Momo auf einem Parkplatz auf dem Krankenhaus Gelände gefunden. Ihre Mutter wurde überfahren. Die Tierschützerin konnte Kisha und Momo retten, die anderen Geschwister haben leider nicht überlebt. Sie waren 7 bis 8 Wochen alt als sie gefunden wurden. Kisha und Momo wurden vom Tierarzt untersucht und von der Tierschützerin hochgepäppelt. Die beiden Geschwister haben sich prächtig entwickelt. Kisha und Momo leben im gemischten Rudel. Kisha ist eine ganz liebe und vorsichtige kleine Struppel Maus, sie möchte einfach nur gefallen und alles richtig machen. Kisha ist verspielt und genießt die wenigen Minuten am Tag, an denen sie Streicheleinheiten bekommt. Sie braucht unbedingt mehr davon, sowie ein schönes Zuhause. Kisha und ihr Bruder sind hier zwei von sehr vielen Hunden. Die Geschwister sollen nicht im Shelter groß werden. Kisha und Momo haben ein liebevolles Zuhause verdient mit allem was dazu gehört. In Kisha steckt bestimmt ein Terrier Mix mit drin. Berührt Kisha dein Herz? Holst du mich nach Hause?

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und ab dem 8. Lebensmonat kastriert und haben einen Snap Test auf Mittelmeerkrankheiten.

Anfragen und Informationen bitte Mail an hallo@wir-retten-hunde.de