Jonte

JONTE, geboren im Mai 2018, nicht kastriert,
52 cm groß. Seit November 2018 in Deutschland
und lebt zur Zeit auf einer Pflegestelle in 74918 Angelbachtal

Jonte ist stubenrein, kann zu Katzen vermittelt werden und kennt einige Grundkommandos.

In seiner gewohnten Umgebung zeigt er sich freundlich und interessiert an der Umwelt. Er ist dann lieb, verschmust und verspielt. In ihm unbekanntem Gebiet ist er sehr unsicher bis ängstlich.
Wenn man ihm aber an Ort und Stelle Zeit gibt, die Situation zu erfassen, wird er schnell sicherer. Auch beim Kontakt zu Artgenossen überwiegt anfänglich die Unsicherheit.

Alles in allem ist er ein toller Hund, der noch viel lernen muss. Die neuen Besitzer sollten Zeit und Geduld haben. Zeit ihm seine Unsicherheit zu nehmen, Zeit mit ihm zu trainieren.

Jonte ist ein Rohdiamant, den man noch polieren muss