Higgins

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause

Higgins, ca. 6 Monate (Alter wird nachgereicht),

unkastrierter Rüde,

im Wachstum (wohl mittelgroß werdend),

43 cm SH aktuell 10/22

Higgens, dass er noch lebt grenzt an ein Wunder. Als kleiner mutterloser Welpe wurde er mit seinen drei Geschwistern ab und zu von Nachbarn der Straße, wo sie lebten, gefüttert … einem war das anscheinend ein Dorn im Auge und gab den Hunden wohl Gift, denn von einem Tag zum anderen lagen drei der vier Hunde tot in ihrem schäbigen Unterschlupf, den sie sich unbeholfen in ihrer Not ausgesucht haben. Higgens dürfte wohl unterwegs gewesen sein, denn ihm passierte nichts … verzweifelt legte er sich zu seinen toten Geschwistern … sein einziger Halt war weg und er selbst in großer Gefahr. Man brachte Higgens in unser Shelter, er wurde zu anderen Welpen dazugegeben, damit sein Verlustschmerz durch das Spiel der anderen abgelenkt und aufgefangen wird … das funktionierte super … und er gliederte sich perfekt in dieses lustige Rudel ein … und seine WGler lieben ihn … wie auch das Betreuungsteam … wirkte er anfangs noch verloren und wie ein zerrupftes Hühnchen, entwickelte er sich zu einem wunderschönen Hundebuben, auf den man sich bei jeder Runde durchs Shelter schon freut … er hat so ein bezauberndes, angenehmes Wesen … wo man einfach mehr möchte. Wer Higgins nun mehr geben möchte als ein Leben im Shelter, nämlich ein Leben in einer Familie mit Liebe, Geborgenheit, Schutz… der schreibt ganz schnell eine Nachricht.

Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de

Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt