Hannibal

geb.: 2016

Geschlecht: Rüde

Größe: ca. 37 cm / Gewicht 10 kg

Kastriert: ja

Aufenthaltsort: Rumänien

Der kleine Hannibal trägt seinen Namen zurecht, denn er hat schon einige Schlachten geschlagen.

Zunächst hat er zwei Tötungsrunden in einer schrecklichen Tötungsstation überlebt. Nachdem er von Tierschützern herausgeholt wurde, stellte sich heraus, dass er auf beiden Augen einen Nickhautdrüsenvorfall hatte, der mehrfach operiert werden musste. Zwischenzeitlich sind seine Augen in Ordnung, was die Operation anbelangt. Leider hat sich herausgestellt, dass er beginnendem grauen Star hat , er muss täglich getropft werden.


Hannibal hat sich zwischenzeitlich zu einem freundlichen und fröhlichen Hund entwickelt. Bei Fremden ist er anfänglich immer noch etwas vorsichtig und misstrauisch.
Wer weiß was er alles erlebt hat . Er sucht nun liebevolle geduldige Menschen, die ihm die schönen Seiten des Lebens zeigen.


Auch Hunde wie Hannibal… in der Blüte ihres Lebens… wollen gesehen werden und ein 4ever home.

Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an:

hallo@wir-retten-hunde.de

Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, kastriert sind die Hunde i.d.R ab dem Alter von 10 Monaten.