Cindy

Cindy, geb. 2019,

reist kastriert aus,

klein (ca. 37 cm SH)

MAMA MIA … Jetzt ist die Welt für sie wieder in Ordnung … von unserer kleinen, zuckersüßen Mama Cindy … sie hatte wohl ein Zuhause, aber die Versorgung war miserabel … natürlich unkastriert bekam sie da ihre Babys … die zu allem Unglück an Parvo erkrankten … wir wurden für die Babys um Hilfe gebeten und sie wurden in der Klinik behandelt … beide haben es gut überstanden und durften nach ihrer Quarantäne-Zeit dann auch gleich bei uns bleiben … aber natürlich ging uns die Mama und zwei weitere Hunde in diesem leidvollen Kleinrudel, die weiterhin in ihrem „Zuhause“ waren nicht aus dem Kopf … ein Besuch dort bestätigte, dass sie voll vernachlässigt waren … und viel zu dünn … der Besitzer wollte sie nicht mehr … also kamen auch sie ins Shelter … Mama WIEDERVEREINT mit ihren geliebten Babys … ihr könnt euch sicher vorstellen, was das für eine Freude war … es ist so berührend, wenn man sieht, wie sie jede Möglichkeit nutzen, anzukommen, zu spielen und gemeinsam zu kuscheln … aber ihre Lausebuben werden immer größer … und irgendwann werden sie hoffentlich ihre Fahrt in ein super gutes Zuhause antreten … die Mama genießt die Zeit mit ihren Rackern, den immer gefüllten Napf, das frische Wasser und auch ihre erste Hundehütte … aber das kann nicht alles für ihr Leben bleiben … Cindy sie ist so sozial und lieb … anschmiegsam und clever … das wäre eine Katastrophe, wenn sie dann da zurückbleiben müsste … Denn auch Mamas brauchen eine Mama … viel Liebe und Fürsorge

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und ab dem 8. Lebensmonat sind sie kastriert und haben einem Snap Test DX4 auf Mittelleerkrankheiten.

Anfragen und Informationen bitte Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de

Vermittlung über den Verein: Wir retten Hunde e.V Sitz in München.