Cinderella

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause

Cinderella, geb. Dez/2021,

kastriert,

klein (ca. 5 kg)

– evtl Chihuahua-Mix

Cinderella wurde direkt vor einer Tierklinik ausgesetzt. Eine so kleine und zierliche Hündin hätte auf der Straße keine Überlebenschance gehabt. So kam sie erstmal in die Tierklinik. Nicht toll, aber sicher und sie wurde versorgt. Cinderella hat sich 4 Tage nicht bewegt, nicht gegessen, getrunken…sie war vollkommen durch den Wind. 3 Tage später wurde sie zutraulicher, ließ sich anfassen, begann zu fressen und wird seitdem immer zutraulicher. Cinderella ist also anfänglich schüchtern. Katzen mag die kleine Maus auch nicht!

Unsere Hunde reisen geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und ab dem 8. Lebensmonat sind sie kastriert und haben einem Snap Test DX4 auf Mittelleerkrankheiten.

Anfragen und Informationen bitte Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de

Vermittlung über den Verein: Wir retten Hunde e.V Sitz in München.