Chita

Hunde aus dem Tierschutz suchen ein Zuhause

Geschlecht: weiblich

Alter: Mai 2020 geboren

Größe: klein ca. 30 cm

Kastriert: ja

Sozialverträglich: ja

Chita und ihre Mutter haben schon schreckliches erlebt. Die zwei hatten eine Besitzerin, die leider verstorben ist. Die Angehörigen wollte Chita und ihre Mutter nicht mehr haben. Sie sollten ausgesetzt werden!!! Dazu wurden die zwei Mädels in eine Tüte gepackt die zu geschnürt wurde. Die Bilder dazu ersparen wir euch! Eine Tierschützerin hat davon erfahren und rettete Chita und ihre Mutter. Die zwei sind jetzt bei ihr in Sicherheit im privaten Tierheim. Chita und Chivi bekamen erstmal Wasser und Futter. Sie wurden dem Tierarzt vorgestellt, geimpft und kastriert. Chita lebt mit ihrer Mutter jetzt im privaten Tierheim, es geht ihnen gut, dennoch ist es nicht so einfach für so kleine Hunde die vorher einen Besitzer hatten. Es gibt in dem Tierheim viele Hunde, die Geräusch Kulisse ist sehr hoch. Was für Chita und Chivi natürlich alle neu ist. Wir hoffen wir finden schnell ein Zuhause für die beiden. Denn gerade für so kleine Hunde ist das Leben im Tierheim hart. Chita und Chivi können getrennt vermittelt werden! Beide verstehen sich sehr gut mit anderen Hunden. Zum Menschen sind beide sehr lieb, freundlich und zutraulich. Chita und Chivi sind sehr Menschenbezogen, deshalb sollen sie bald möglichst ein Zuhause finden.

Unsere Hunde sind geimpft, gechipt, entwurmt und ab dem 8. Lebensmonat kastriert und haben einen Snap Test auf Mittelmeerkrankheiten.

Anfragen und Informationen bitte Mail direkt an den Verein schreiben!!!!!! Über die Portale kommen Sie sonst nicht an. Mail: hallo@wir-retten-hunde.de