Capi

Capi, 25.12.2021

unkastrierter Welpenrüde

, im Wachstum (vermutlich kleinbleibend),

verkürzte Rute

Capi wurde in einem Park in Rumänien aufgefunden. Vermutlich wurde er dort gefüttert, etwas moppelig ist er. Nun lebt er bei unserer Tierschützerin in einem privaten Shelter. Capi hat kurze Beinchen… ob er aber klein bleibt… wissen wir nicht. Er ist ein typischer Welpe: freundlich, neugierig, verspielt, menschenbezogen. Wer schenkt Capi nun ein Zuhause?

Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de

Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten sind die Hunde kastriert und es wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt