Ben

Adoption; Tierschutz; Hund; Rumänien

Geschlecht: männlich

Alter: ca. Dezember 2016 geboren

Kastriert: ja

Doina, unsere Tierschützerin in Rumänien, hat ein privates Tierheim. Doina nimmt verlassene Hunde von der Straße auf. Hunde, die in Not geraten sind, verletzte Hunde und verwahrloste Hunde.

In ihrem Tierheim leben rund 150 Hunde manchmal mehr, manchmal weniger.

Doina hat es zu ihrer Lebensaufgabe gemacht Hunde in Not zu helfen und dafür zu sorgen, dass die Fellnasen ein Zuhause in Deutschland bekommen.

Das ist die Geschichte von Ben:

Doina fand Ben auf einem Parkplatz, einsam, alleine und auf der Suche nach Futter.

Doina versorgte Ben erstmal mit Futter und nahm den hübschen Ben dann mit in ihr Tierheim. Ben lebt jetzt zusammen mit anderen Hunden in einem gemischten Rudel von ca. 20 anderen Hunden .

Die Geräuschkulisse ist in so einen Tierheim enorm und für Ben ist das alles neu.

Er macht das gut, Ben zeigt sich ruhig und nicht aufdringlich. Ben passt sich sehr gut im Rudel an. Ben möchte nichts falsch machen. Dennoch ist es ein Tierheim und kein Zuhause.

Meist ist Ben der Trubel zu groß und er zieht sich in seine Hütte zurück. Freut sich aber sehr, wenn er Doina sieht und sie ein wenig Zeit für ihn hat.

Ben ist kein Welpe oder Junghund mehr, er wird auf ca. 8 Jahre geschätzt, vielleicht ist er auch jünger. Ben zeigt sich aufgeschlossen, lieb, freundlich und sozial. Wir möchten Ben so gerne sagen, packe deine Köfferchen du hast deine Menschen gefunden.

Möchtest du der Mensch für Ben sein ?

Anfragen, Informationen und noch viel mehr, bitte einfach eine Mail an: hallo@wir-retten-hunde.de.

Unsere Hunde reisen: geimpft, gechipt, entwurmt und mit EU-Pass aus. Ab dem Alter von 8 Monaten wird ein Snap Test 4DX auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, kastriert sind die Hunde i.d.R ab dem Alter von 10 Monaten.