Django

Django ist ein Kraftbündel. Er macht was her, hat Energie, will rennen und spielen, mitmachen und verstehen. Er ist anhänglich und gelehrig und sehr auf den Menschen fixiert. Django teilt das Schicksal mit Bibi und Charlie, Elisa und Fila. Er wurde erst aus der Tötungsstation und im Anschluss von einem Dasein als Kettenhund befreit. Jetzt ist er privaten Shelter gebracht, wo er sich frei bewegen und vom Überlebenskampf erholen kann. Tierschützer Flori, der ihn von der Kette erlöst hat, ist für Django ein Held. So einen als Besitzer, zum Blödeln und Toben, Rennen und Kuscheln, das wär´s. Am besten zusammen mit der flinken Hündin Fila, mit der ihn eine echte Hundefreundschaft verbindet. Fila ist schließlich mit ihren 3 Beinen für mehr Spaß zu haben als alle 2- und 4-Beiner um sie herum!

Django ist ein Rüde, Mischling, etwa 2-3 Jahre alt, mit seinen 60 cm Stockmaß mittelgroß und mit 69 cm Länge schön kompakt. Genau richtig für einen aktiven Junghund mit einem ebenso aktiven jungen Besitzer. Django ist bereits kastriert.

Wer sich 2 Hunde auf einmal zutraut, hätte mit Django und Fila ein glückliches Dreamteam, das sich schon in der Vergangenheit gegenseitig geholfen hat.

Diese Diashow benötigt JavaScript.